«ES GIBT NUR EINEN LUXUS, DAS SIND DIE MENSCHLICHEN BEZIEHUNGEN»
Methodiker der JAW und Koordinatoren des Wettbewerbs «JAW-Junior-2016» nahmen an einem Workshop teil

prev next

30 Pädagogen aus dem ganzen Land sind zum Erfahrungsaustausch, der von 10. bis 12. September dauern sollte, in MANLAB.CAMP zusammengekommen. Alle sind entweder als Methodiker an den regionalen Abteilungen der Akademie, oder als Koordinatoren des Internationalen interaktiven Wettbewerbs „JAW-Junior-2016“ tätig. Während dreier Tage sprachen die Angehörigen des Bildungsbereiches die Methoden und Feinheiten der Wettbewerbsveranstaltung durch, machten sich mit den Empfehlungen bezüglich seiner Durchführung vertraut. Das Treffen wurde von Leiterin einer der Zweigstellen des Nationalzentrums „JAW der Ukraine“, des Forschungs- und Versuchslabors, Switlana Bilous initiiert, der die Idee, solchen Wettbewerb zu starten, gekommen war.   

Bei der Seminareröffnung befanden sich ukrainische Schriftstellerin Irene Rosdobudko, Vorsitzender der Vereinigung „Forum des XXI. Jahrhunderts“, Physiker, Experte auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung, Wasserentsorgung und Trinkwassernachbehandlung Valerij Hryschtschuk und wissenschaftlicher Obermitarbeiter am Institut für Weltraumforschung der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine und der Nationalen Weltraumagentur, Liedermacher Igor Shuk unter den eingeladenen Gästen.

Switlana Bilous bemerkte, dass solche Workshops die Unterrichtsarbeit bereichern würden und für die Lehrer, die den Wettbewerbsablauf auf lokaler Ebene koordinierten und Schüler von mehreren Schulen in ihrer Region für „JAW-Junior“ gewännen, unerlässlich seien:

Ich sage immer, dass es nicht an der Information, sondern an der Kommunikation mangelt, weil sich die Information heutzutage leicht finden lässt, eine erfolgreiche Koordination fällt aber viel schwerer. Ich tue es, damit die Menschen einander hören und persönliche Beziehungen für die Weiterentwicklung des Wettbewerbs aufbauen können. Hier kann jeder Lehrer gehört werden und die Meinung eines anderen Kollegen hören.“

Die Workshop-Teilnehmerin Viktoria Melnyk lehrt Biologie und koordiniert einige Schulen in der Stadt Drushkiwka des Donezk Gebietes.  Sie gesteht, dieser Wettbewerb sei für sie angesichts der Ereignisse in der Region die letzte Möglichkeit, bei den Kindern der Aussiedler das Interesse an Wissenschaft zu wecken und sie in ein tolerantes Milieu hineinzuziehen, damit sie sehen würden, dass die Bewohner von verschiedenen Gebieten trotz unterschiedlichen Ansichten eine Einigung erzielen.

 „Ich bin diesem Seminar für die Gelegenheit zur Unterhaltung mit solchen außergewöhnlichen Menschen, die ich hier getroffen habe, sehr dankbar. Ich habe die Meinung von Shuk, Rosdobudko und Hryschtschuk gehört und bin mir dessen bewusst, dass unsere akademischen Gespräche ins Persönliche geglitten sind – das ist wichtig!“, ist Viktoria überzeugt.  

Die Workshop-Teilnehmer baten um Förderung des Wettbewerbs „JAW-Junior“ und der Zeitschrift „Schule eines jungen Gelehrten“, wo unter anderem Beiträge über Methoden zur Durchführung des Wettbewerbs, seinen Ablauf und seine Tendenzen veröffentlicht werden. Außerdem bekundeten die Lehrer das Bedürfnis nach solchen jährlichen Treffen und schlugen eine Idee für die Fortsetzung des „JAW-Junior“ vor: es sollen Preisträger mit den besten Arbeiten für einen übersichtlichen Wettbewerb in Form einer Diskussion ausgewählt werden.

Als Titel wurde ein Zitat von Antoine de Saint-Exupéry verwendet.

Ludmyla Kopko
13.09.16
Zurück
Adressen der Web-Seiten:

Territoriale KAW-Abteilung Wolhynien

Territoriale KAW-Abteilung Riwne

Territoriale KAW-Abteilung Shytomyr

Territoriale KAW-Abteilung vom Kyiv Gebiet

Territoriale KAW-Abteilung Kyiv

Territoriale KAW-Abteilung Tschernigiw

Territoriale KAW-Abteilung Sumy

Territoriale KAW-Abteilung Lemberg

Territoriale KAW-Abteilung Ternopil

Territoriale KAW-Abteilung Chmelnyzkyj

Territoriale KAW-Abteilung Winniza

Territoriale KAW-Abteilung Tscherkasy

Territoriale KAW-Abteilung Poltawa

Territoriale KAW-Abteilung Charkiw

Territoriale KAW-Abteilung Luhansk

Territoriale KAW-Abteilung Transkarpatien

Territoriale KAW-Abteilung Iwano-Frankiwsk

Territoriale KAW-Abteilung Tscherniwzi

Territoriale KAW-Abteilung Kirowograd

Territoriale KAW-Abteilung Dnipropetrowsk

Territoriale KAW-Abteilung Donezk

Territoriale KAW-Abteilung Odessa

Territoriale KAW-Abteilung Mykolaiv

Territoriale KAW-Abteilung Cherson

Territoriale KAW-Abteilung Saporishja

Territoriale KAW-Abteilung Krim

Territoriale KAW-Abteilung Sewastopol

Territoriale KAW-Abteilung Sewastopol Territoriale KAW-Abteilung Kyiv Territoriale KAW-Abteilung Iwano-Frankiwsk